Kontakt

+36 94/311-642

+36 30/272-10-69

Rückruf

QueenDental - Facebook

WebMark Europe Kft.

Festsitzender Zahnersatz /Kronen, Brücken/

 

Abnehmbarer Zahnersatz

Funktional hat er zwei Teile:

Erster Teil ist das Gerüst,das aus Metall (Plattenguss) oder aus Kunststoff angefertigt werden kann.Zweiter Teil ist der Prothesenflügel mit den Zähnen.

Metallgerüst
Bei abnehmbaren kombinierten Zahnersätzen wird das Gerüst meistens aus Metall ausgearbeitet,dass entweder aus Titan ,Kobalt-Chrom-Legierung oder Gold-Platine-Legierung ist.


Festsitzender Zahnersatz, Kronen, Brücken

Kronen,Brücken bestehen aus 2 Teilen.Die äussere,sichtbare Keramikverhüllung gibt dem Zahn seine Form,den ästhetischen Wert,und bildet die Kauoberfläche.Für deren Befestigung muss man ein starkes Gerüst herstellen ,welches den Kaukräften
wiederstehen kann. Für Herstellung des Gerüstes kann man mehrere Materialen verwenden.

Aufstellung nach Materialien:
Halbedelmetall Legierung (Silber, Platin) ist das Grundmaterial der konventionellen Kronen.Es ist leicht zu bearbeiten und ist billig.Gegen dieses Material treten oft Allergien auf. Metaplus www.azpartner.ch

Titan ist das vorrangig wählbare Material. Es ist dermassen verträglich,dass auch die Implantate selbst,die man in das empfindlichste Knochengewebe einbaut, aus Titan hergestellt werden. Bei diesem Material sind fast keine Allergien nachweisbar.

Gold - Platine - Es ist ein Edelmetall.Diese Legierung war bis zur Erscheinung von Titan und Zirkon das beste Material. Allergien gibt es in diesem Fall kaum.Wir empfehlen diese Art von Legierung denjenigen, die bereits viele Goldlegierungen in anderen Zähnen haben.
Gold. www.degussa.de

Verblendmaterialien: www.vita-zahnfabrik.de Galvankrone mit Keramikverblendung (99,8% reines Gold)
Diese Goldschicht ist sehr dünn, dadurch kann die Keramikverblendung dicker werden und die Zähne wirken natürlicher und die hochreine Goldschicht verursacht keine Allergie.

OHNE METALL

  • metallfrei also bestens geeignet für Allergiker
  • lange Lebensdauer ,hohe Festigkeit
  • wirkt besonders natürlich
  • grössere Farbauswahl wie bei den Metall - Keramik -Kronen

Zirkon ist eine Form von Keramik, die Vollkeramik. Es enthält überhaupt kein Metall. Seine Eigenschaften sind seine fantastische Härte und Beständigkeit. Zirkon ist unlösbar,so kommen auch keine Allrgien hervor. Dank seiner Transparenz und seiner porzellanweissen Farbe ist die Krone noch schöner und lebendiger.
Die Vollkeramik ist das Material, das am meisten dem originellen Zahnschmelz ähnelt.Es ist zurzeit das beste Produkt, das in der Heilkunde auf dem Markt ist.
www.degudent.de 
www.wieland-international.com
www.sirona.de

Mikron Frästechnik - Das Gerüst von fixen Zahnersätzen mit der Technologie CAD/CAM aus Titan oder Zirkon.
CAD: Computer Aided Designe-Computergestüzte Planung
CAM: Computer Aided Manufacturing-Computergestüzte Herstellung

Lächeln Sie - mit uns! Hochwertiger Zahnersatz-supergünstige Preise.
Unsere Praxis bietet die preisgünstige Alternative. Mit unserem Zahnersatz können Sie schon bei einer einzigen Krone bis zu 70 % sparen. Die ungarische Zahnmedizin ist weltweit anerkannt.Sämtliche Materialen und Geräte entsprechen dem EU Standard aber die Preise sind bis 50 % - 70 % günstiger bei uns.
Für den Patienten wird der optimale und preisgünstige Zahnersatz zusammen mit dem Patienten, Zahnärztin und Zahntechniker geplant. Durch professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten zahntechnischen Laboratorien kann ein natürliches Aussehen mit einer guten Kaufunktion wiedergeben werden.
Sie können Ihre Zähne preisgünstig, in relativ kürzester Zeit und qualitativ behandeln lassen


Kombinierter Zahnersatz

Dieser herausnehmbarer Zahnersatz wird auf eine sogenannte Metallplatte aufgebaut und mit feinmechanischen Elementen oder Teleskopkronen zu den vorhandenen Zähnen und auf Implantate aufgebauten Kronen befestigt. Die Modellgussprothese stellt eine dauerhafte Versorgungsmöglichkeit einer Restbezahnung dar. Ein unnötiges Beschleifen gesunder Zähne,was z.B. im Rahmen der Teleskopversorgung notwendig wird,kann somit vermieden werden.

Eine Möglichkeit der Rhehabilitation teilbezahnter Patienten,wo keine festsitzende Versorgung mehr möglich ist, ist die Teleskopprothese.Teleskopkronen bzw. Doppelkrone stellen eine starre Verbindung zwischen festsitzendem und heraunehmbaren Zahnersatz dar.